Oetwil an der Limmat will den Dorfplatz neu gestalten   

14 June 2024 12:20

Supporting partner

Oetwil a.d.L. ZH - Die Gemeinde Oetwil an der Limmat will den Masterplan Umgestaltung Dorfplatz erarbeiten und die Bevölkerung mit einbeziehen. Für den 27. August lädt sie zu einer öffentlichen Dialogveranstaltung ein.

Der Gemeinderat von Oetwil an der Limmat sieht laut einer Mitteilung grosses Potenzial für eine intensivere Nutzung des Dorfplatzes durch die Bevölkerung. Der Platz wurde Anfang der 90er Jahre realisiert und weist grundsätzlich noch die ursprüngliche Gestaltung auf. In den Jahren 2016 und 2017 hat die Zürcher Planar AG für Raumentwicklung eine Studie zur Aufwertung des gesamten Zentrums erarbeitet.

Daraus wurde bisher nur das neue Beleuchtungskonzept umgesetzt. Aufgrund der veränderten verkehrlichen Rahmenbedingungen soll das erarbeitete Konzept aus dem Jahr 2017 neu evaluiert werden, heisst es in der Mitteilung.

Dazu soll in einem nächsten Schritt ein Masterplan Umgestaltung Dorfplatz erarbeitet werden. Der Gemeinderat möchte die Bevölkerung in den Prozess miteinbeziehen und lädt zur öffentlichen Dialogveranstaltung am Dienstag, 27. August, ab 19.30 Uhr in die Gemeindescheune ein.

Die Gemeinde besitze mit dem Dorfplatz einen Freiraum für das öffentliche Leben im Herzen des Dorfes. Der solle intensiver genutzt werden. Eine höhere Aufenthaltsqualität und ein Angebot an Spielmöglichkeiten für Kinder sollen den Dorfplatz als Treffpunkt für alle kennzeichnen, heisst es in der Einladung zur Dialogveranstaltung.

Die reduzierte Belastung der Alten Landstrasse biete die Chance für eine zusammenhängende Umgestaltung. Der Dorfplatz solle räumlich geöffnet werden und mit den angrenzenden Bauten kommunizieren. Der Platz solle künftig vermehrt Ort für Feste und Märkte und damit fester Bestandteil des Dorflebens sein, so der Gemeinderat. ce/gba 

Supporting partner

Swiss Pavilion Digital

Previous newsletters