Wettiger Räbhüsli-Sunntig findet am 30. Juni statt  

14 June 2024 13:38

Supporting partner

Wettingen AG - Die Gemeinde Wettingen lädt zum 22. Wettiger Räbhüsli-Sunntig ein. Das Fest mit Verkostung der Wettinger Weine in den Reb-Häuslein am Lägernhang findet am Sonntag, 30. Juni, ab 11 Uhr statt.

Das Weinfest Wettiger Räbhüsli-Sunntig findet in diesem Jahr bereits zum 22. Mal statt. Es wird traditionell eine Woche vor dem Wettiger Fäscht gefeiert, das vom 5. bis zum 7. Juli in Wettingen stattfindet. Am Sonntag, 30. Juni, wird laut Einladung der Gemeinde Wettingen im Rebberg am Lägernhang gefeiert. Die Lägern ist ein gut zehn Kilometer langer, schmaler Höhenrücken zwischen Baden und Dielsdorf in den Kantonen Aargau und Zürich. Ab 11 Uhr bis zum Abend können in 14 Räbhüsli die Weine vom Lägernhang genossen werden. Jedes Räbhüsli biete zudem Gerichte an. 

Vor Beginn des Weinfestes findet um 10.30 Uhr beim Grillplatz Reservoir ein Jazz-Gottesdienst mit der Bigband Exciting Jazz Crew statt. Als weitere musikalische Attraktionen stehen die Trychler vom Burghorn mit ihren Kuhglocken und die Strassenmusiker von Los e-Moll bereit.

Im Organisationskomitee sind die sieben Wettinger Weinbaubetriebe vertreten: Benz-Weine, Gemeinde Wettingen, Klosterweine, Steimer Weinbau, Voser Weine, Weinbau Grafeguet und WeinStern Wettingen AG. Das Komitee unter der Leitung von Roland Michel übernimmt die Organisation des diesjährigen Räbhüsli-Sonntags.

Unter den vier Siegerweinen 2023 beim Aargauer Staatswein-Wettbewerb sind zwei aus Wettingen. Die Staatsweinjury zeichnete damit laut Mitteilung Weine von Steimer Weinbau und WeinStern Wettingen aus. In der Kategorie Pinot Noir wurde der Herrenberg Exklusiv 2022 von Steimer und in der Kategorie Rote Spezialitäten der LEUKOTHEA Pinot Noir Barrique 2020 von WeinStern ausgezeichnet. ce/gba 

Supporting partner

Swiss Pavilion Digital

Previous newsletters