On entscheidet sich für Inventurdrohnen von Verity

13 June 2024 14:50

Supporting partner

Zürich - On wird für die Verwaltung seiner Lagerbestände die vollautonomen Inventurdrohnen von Verity nutzen. Gemeinsam wollen der Hersteller von Premium-Sportschuhen und -kleidung und Verity die Effizienz und Präzision der Lieferkette von On verbessern.

On und Verity haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Flotten von vollautonomen Inventurdrohnen des Künstliche Intelligenz- und Robotikunternehmens Verity sollen Ons Lagerabläufe verändern und das Bestandsmanagement optimieren. Damit sollen laut einer Mitteilung Fehlbestände, Fehlbestellungen und Schwund in der gesamten Lieferkette minimiert werden.

Die Inventurdrohen von Verity werden bisher in über 80 Lagern verschiedener Kunden weltweit eingesetzt, wo sie jeden Monat Millionen von vollautonomen Bestandskontrollen durchführen. Auch in einem Werk von On in den USA ist Veritys Drohnenflotte bereits im Einsatz und scannt täglich Produkte, um die volle Verfügbarkeit der Bestände für die Abwicklung von Bestellungen sicherzustellen. Dort verbessert sie den Angaben zufolge bereits die wichtigsten Leistungsindikatoren. Wie Verity in der Mitteilung anführt, beobachteten seine Kunden im Durchschnitt etwa eine Reduzierung um 1000 Tonnen CO2-Emissionen pro Lager und Jahr.

Vertreter beider Marken betonen, dass sie dieselben Werte verfolgen, „insbesondere das Ziel, ein aussergewöhnliches Kundenerlebnis zu bieten“ so Raffaello D'Andrea, Mitgründer und CEO von Verity. „Diese Synergie wird durch unsere äusserst robusten Systeme mit einer Zuverlässigkeitsrate von über 99,99 Prozent noch verstärkt.“

Caspar Coppetti, Mitgründer und Verwaltungsratsvorsitzender von On, will durch die Nutzung innovativer technologischer Lösungen wie der von Verity „die Effizienz unseres Betriebs weiter verbessern, eine nachhaltigere Marke werden und die Kundenzufriedenheit auf ein neues Niveau heben. Da kann die Zusammenarbeit zweier Schweizer Pioniermarken nur zu einer Innovationsexplosion führen!“ ce/mm

Supporting partner

Swiss Pavilion Digital

Previous newsletters